Waadtländer Saucisson mit Lauchgratin

ZUTATEN: für 4 Personen

2 Waadtländer Saucissons
2 Stangen Lauch
1 EL Bratbutter
3 dl Rindsbouillon
2 dl Rahm
2 Eier
200 g Reibkäse

 

ZUBEREITUNG

1. Den fein geschnittenen Lauch in Bratbutter andünsten und mit der Rindsbouillon aufgiessen. Den Lauch anschliessend 5 Min. weiterkochen lassen und danach das Rahm-Ei-Käse-Gemisch unterrühren.

2. Die Saucissons ca. 30 Min. in heissem Wasser ziehen lassen, danach schälen und in Würfel schneiden und unter die Masse mischen. Alles in eine feuerfeste Form füllen und 10 Min. im Ofen überbacken.

Dazu:
Bratkartoffeln

 

Quelle: Schweizer Fleisch-Fachverband SFF